ANZEIGE

Tiernamen: Männlich - C

Männliche Tiernamen von A bis Z:
  • Caesar
  • Calvin
  • Calum
  • Capone
  • Cappuccino
  • Captain
  • Caracas
  • Caruso
  • Casey
  • Cash
  • Casimir
  • Cedric
  • Champ
  • Champion
  • Charlie
  • Charlie Brown
  • Charlie Chaplin
  • Charly
  • Charmeur
  • Chase
  • Chico
  • Chimpy
  • Chip
  • Chopin
  • Cicero
  • Clown
  • Clyde
  • Columbus
  • Cookie
  • Cooper
  • Copper
  • Cowboy 
  • Crash

Besonders beliebte Namen für männliche Haustiere die mit C anfangen sind Cooper, Cody, Chester, Casey und Charlie! Sie passen super zu Hunden, aber wir können uns die Namen auch super bei Meerschweinchen und Hamstern vorstellen.

Hier sind die Bedeutungen einiger Namen:

Casey = der Wachsame
Casimir = Schatzmeister (arabisch)
Caspar = Schatzmeister (persisch)
Chase = jagen, suchen (englisch)
Chico = Junge (spanisch)
Cookie = Keks (englisch)

• Capone

Um genauer zu sein: Al Capone. Und in der Langform: Alphonse Gabriel Capone. Diesem Mann begegnete man nur ungern, denn er war in den 20-er und 30-er Jahren einer der berüchtigtsten Verbrecher in Chicago (USA).

Wenn dein Kater mal wieder was ausgefressen hat - und zwar nicht im wörtlichen Sinne -, also wenn er den offenen Karton mit den Trockenfutter „versehentlich“ umgestoßen hat ... wie wäre es mit Capone?

Hunde können zwar unschuldig gucken, das heißt aber nicht, sie würden nichts anstellen! Also passt Capone auch hier recht gut. Und ein Hamster, der vor allem im „Untergrund“ lebt (= viel im Streu herumbuddelt) ... wer weiß, was er da ausheckt!

• Columbus

Christoph Columbus war Seefahrer und entdeckte 1492 Amerika (obwohl er nach Indien wollte). Sein Name passt zu allen abenteuerlustigen, mutigen und eigenständigen Haustieren. Ob groß oder klein spielt keine Rolle, denn auch Meerschweinchen, Kaninchen und Hamster sind leidenschaftliche Entdecker!

• Caesar und Cicero

Caesar war der Herrscher der römischen Reiches und Cicero ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller, Philosoph und berühmtester Redner seiner Zeit. Die beiden Herren waren also sehr mächtig und konnten sich noch dazu gut ausdrücken.

Wir wissen ja, dass sich Katzen Menschen halten und nicht umgekehrt, aber so ein Name würde ihr Selbstverständnis als Oberhaupt sicherlich noch unterstreichen. Wer es noch direkter mag, der greift zu Champ oder Champion (= Sieger).

• Charlie Brown und Charlie Chaplin

Was haben die beiden gemeinsam? Man kann sich über sie kaputt lachen - auch wenn einer der beiden das eigentlich nicht beabsichtigt: Charlie Brown. Aufgrund seines Nachnamens könnte man ein Haustier mit braunem Fell nach ihm benennen.

Charlie Chaplin war berühmt für seinen (gespielten) watschelnden Gang, aber gleichzeitig auch für seine intelligenten Humor. Ein kluges, aber etwas tollpatschiges Haustier könnte seinen Namen tragen. Man kann auch etwas abkürzen und einfach Chaplin sagen.

• Cookie und Cappuccino

Was passt besser zusammen? Ein leckerer Cookie (= Keks) und ein Cappuccino dazu. Natürlich muss man die Namen nicht im Doppelpack vergeben, aber für ein Duo wäre das eine schöne Wahl. Zum Beispiel zwei Kater, zwei Rüden oder zwei Vögel.

Männliche Tiernamen Männliche Tiernamen - Foto: Joshua Minso/Shutterstock