tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 7 ungewöhnlichsten Schildkröten-Panzer

6. Schlangenhalsschildkröte

Die Schildkröte mit dem längsten Hals

Die Schlangenhalsschildkröte hat – du kannst es dir schon denken – einen sehr langen Hals. Er ist außerdem S-förmig gebogen, denn sie gehört zu den „Halswendern“. Das sind Schildkröten, die ihren Kopf nicht einziehen, sondern seitlich unter den Panzer legen. Schlangenhalsschildkröten brauchen ihren langen Hals, um Beute zu schnappen, beispielsweise Fische oder wirbellose Tiere. Um sich im Wasser schnell fortbewegen zu können, besitzen sie außerdem Schwimmhäute zwischen an den Füßen.

Es gibt eta 60 Arten. Sie leben vor allem in Australien, Neu-Guinea, Indonesien und in Südamerika.

SchlangenhalsschildkröteSchlangenhalsschildkröte - Foto: reptiles4all/Shutterstock

SchlangenhalsschildkröteSchlangenhalsschildkröte - Foto: Vladimir Wrangel/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: