Anzeige

Zurück zu den Säugetierarten

Asiatischer Elefant

Steckbrief Asiatischer Elefant
Größe bis 3 m
Geschwindigkeit bis 43 km/h
Gewicht bis 5 Tonnen
Lebensdauer 55-70 Jahre
Ernährung Pflanzen, Früchte, Wurzeln
Feinde Tiger
Lebensraum Asien
Ordnung Rüsseltiere
Familie Elefanten
Wissenschaftl. Name Elephas maximus
Merkmale Rüssel, Stoßzähne, runde Ohren
Multikulti

Am bekanntesten ist indische Elefant, in Asien treiben sich aber noch mehr Elefantenarten herum: Der Ceylon-Elefant, der Malaya-Elefant, der Sumatra-Elefant und der Borneo-Elefant.

Batyr und Koshik – die sprechenden Elefanten

Ja, ohne Witz, es gab und gibt Elefanten, die sprechen können! Der asiatische Elefant Koshik ist zwar keine Plaudertasche, dafür kann er sechs koreanische Worte sprechen, z.B. „Ja“, „Nein“, „Sitz“ und „Hinlegen“. Gesprächiger war da schon Batyr. Er hatte insgesamt 20 Worte drauf und damit fast schon ein Plappermaul. Er wuchs ohne die Gesellschaft von anderen Elefanten auf und fing irgendwann an, Menschen nachzuahmen. Koshik setzt die selbe Technik ein wie Batyr. Er steckt seinen Rüssel in den Mund und setzt dessen Spitze auf die Zunge. Ob er wirklich versteht, was er sagt, wird derzeit von Forschern untersucht.

Musifanten

In Thailand gibt es ein Elefanten-Orchester, das aus 16 Elefanten besteht. Die Musik wird von den grauen Tierchen mit speziell angefertigten Instrumenten gespielt.

Mehr zum Thema:
Infos über den Gehörsinn und die Ohren von Elefanten
Spannendes über die Zähne von Elefanten

pfeil links Afrikanischer Elefant | Waldelefant pfeil rechts


Solange du Schüler bist, darfst du gerne die Texte für dein Referat, Präsentation, Plakat oder Hausarbeit in der Schule verwenden. Wir freuen uns über einen Kommentar, wie dein Elefanten-Referat angekommen ist. Wir haben alle Infos gewissenhaft recherchiert, sollte sich dennoch ein Fehler eingeschlichen haben, schreibe uns eine kurze Mail.

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z