ANZEIGE

Stachelhäuter

Bei diesen Stachelhäutern glaubt man kaum, dass sich dahinter tatsächlich Tiere verstecken!

Kissenstern

Die Arme des Seesterns sind zu einem Fünfeck zusammen gewachsen, daher heißt er Kissenstern.

Kometenstern

Der Kometenstern ist ein Seestern, der oft verschieden lange Arme hat. Sie entstehen häufig durch Teilung (mehr darüber erfährst du im Seestern-Steckbrief).

Seeapfel

Der Seeapfel ist zwar eine Seegurke, hat allerdings keinen länglichen, sondern einen dicken, runden Körper.

Seegurke

Seegurken haben einen länglichen Körper, ebenso wie Salatgurken.