ANZEIGE

Raubtiere

Heißt der Vielfraß wirklich so, weil er so viel frisst? Braucht der Brillenbär eine Brille? Fragen über Fragen bei diesen schrägen Namen!

Vielfraß

Der Vielfraß verdankt seinen Namen nicht seinem unbändigen Hunger, sondern geht auf das norwegische Wort "Fjelldfross" zurück. Es bedeutet so viel wie "Bergkater".

Brillenbär

Der Brillenbär ist komplett schwarz oder dunkelbraun - bis auf gelb-weiße Streifen, die die Augen umranden. Daher der Name.

Rohrkatze

Das Rohr im Namen der Rohrkatze hat nichts mit Rohren zu tun, sondern bezeichnet Röhricht (Schilfgebiet), in dem sie gerne lebt.

Löffelhund

Der Löffelhund hat große Löffel, äh Ohren!

Mönchsrobbe

Eine offizielle Erklärung für die Entstehung des Namens gibt es nicht. Es heißt, dass die Fettschicht am Hals der Kutte eines Mönchs ähnlich sieht.