Anzeige

Reptilien

Trägt die Dosenschildkröte einen Panzer aus Blech auf ihrem Rücken? Ist die Gummiboa aus Gummi? Fest steht: Diese Namen gibt es tatsächlich!

Dosenschildkröte

Bei Gefahr kann die Dosenschildkröte Beine, Arme und Kopf einziehen und die beide Bauchplatten ihres Panzers zuklappen. So ist sie wie eine verschlossene Dose und Feinde haben keine Chance, an die Schildkröte heran zu kommen.

Alligatorschildkröte

Die Alligatorschildkröte besitzt einen kräftigen Rückenpanzer und einen langen Schwanz mit großen Schuppen, wodurch sie aussieht, als wäre sie ein kleiner Alligator mit Schildkrötenpanzer.

Suppenschildkröte

Der Name der Suppenschildkröte geht leider auf die unschöne Tatsache zurück, dass diese Meeresschildkröte gerne und oft in Form von Schildkrötensuppe verspeist wurde.

Schlankboa

Auf Diät? Die Schlankboa ist tatsächlich wesentlich kleiner und dünner als andere Boas und hat daher ihren Namen.

Gummiboa

Die Gummiboa ist nicht aus Gummi, sieht aber so aus. Sie besitzt sehr kleine, glatte Schuppen.

Blumentopfschlange

Die Blumentopfschlange ist von allen auf der Welt am weitesten verbreitet - und zwar durch den Menschen, der sie unabsichtlich mit Pflanzenerde und Wurzelballen (wo sie gerne lebt) überall hin transportiert hat.

Todesotter

Der Name ist Programm: Die Todesotter heißt so, weil sie ein starkes Gift besitzt.

Tannenzapfenechse

Der Panzer der Tannenzapfenechse besteht aus vielen, etwas abstehenden Schuppen - wie ein Tannenzapfen.

Teppichchamäleon

Das Teppichchamäleon besitzt wunderschöne Muster, wie ein Teppich.

Blödauge

Wer den genauen Ursprung dieses Namens für eine wurmähnliche Schlange kennt - bitte melden!

Dosenschildkröte Dosenschildkröte - Illustration: Silke/tierchenwelt.de