Anzeige

Affen

Auch bei der Vergabe von Affen-Namen haben sich die Biologen so einiges einfallen lassen. Richtig ernst nehmen kann man sie nicht, oder?

Löwenäffchen

Das Löwenäffchen hat eine auffällige Mähne, die an die Mähne eines Löwen erinnert.

Brüllaffe

Brüllaffen verdanken ihren Namen ihren lauten Schreien, die bis zu 100 Dezibel laut sind (mehr über laute Tiere im Artikel Die lautesten Tiere)

Grüne Meerkatze

Das Fell der Grünen Meerkatze ist nicht wirklich grün, aber es schimmert graugrün.

Kleideraffe

Arme und Beine der Kleideraffen sind auffällig gefärbt. Es sieht beinahe so aus, als würden die Affen Strümpfe, also Kleidung, tragen.

Totenkopfäffchen

Das Gesicht des Totenkopfäffchens ist weiß-grau gezeichnet und erinnert an einen Schädel. Mehr über das Totenkopfäffchen erfährst du im Totenkopfäffchen-Steckbrief!

Löwenäffchen Löwenäffchen - Illustration: Silke/tierchenwelt.de