Anzeige

Amphibien

Die Biologen haben sich auch für Amphibien sehr witzige Namen einfallen lassen. Wie sind sie nur auf Namen wie "Motorradfrosch" gekommen?

Geburtshelferkröte

Im Gegensatz zu seinen Artverwandten legt die Geburtshelferkröte den Laich nicht im Gewässer ab. Das Männchen trägt die Eier an seinen Fersen, bis die Kaulquappen aus ihnen schlüpfen.

Knoblauchkröte

Ja, die Knoblauchkröte riecht wirklich nach Knoblauch! Aber nur, wenn sie sich sehr erschreckt.

Goldfröschchen

Goldfröschchen sind knallig orange gefärbt - daher der Name.

Motorradfrosch

Der Paarungsruf des Motorradfroschs hört sich an wie der Schaltvorgang eines Motorradgetriebes.

Motorradfrosch Motorradfrosch - Illustration: Silke/tierchenwelt.de