ANZEIGE

Die 15 seltsamsten Insekten der Welt

Zurück zu Riesenseidenspinner | Weiter zu Regenbogen-Blatthornkäfer

Laubheuschrecke
Achtung, stachlig!

Wissenschaftl. Name: Panacanthus cuspidatus
Lebensraum: Zentral- und Südamerika

Diese Laubheuschrecke hat zahllose Stacheln, die über den ganzen Körper verteilt sind. Diese können für Feinde äußerst schmerzhaft werden! Auch die Mundwerkzeuge haben es in sich: Sie sind so scharf, dass sie selbst durch menschliche Haut dringen können. Ernsthaft verletzten kann sie sie aber nicht.

LaubheuschreckeLaubheuschrecke - Foto: Dr Morley Read/Shutterstock