Anzeige

Weißband-Goldhamster

Steckbrief Weißband-Goldhamster

Weißband-Goldhamster Weißband-Goldhamster - Foto: cath5/Shutterstock

Herkunft Syrien, Türkei
Gattung Mittelhamster
Wissenschaftl. Name Mesocricetus auratus
Größe 12-16 cm
Farbe alle Farben möglich; weißes Band um den Körper herum; schwarze oder rote Augen
Lebensdauer 1,5-2 Jahre
Charakter für gewöhnlich friedlich, robust
Haltung einzeln

Beschreibung

Weißband-Hamster sind eine Zuchtform des Goldhamsters. Sie heißen so, weil ihr Fell eine weiße Zeichnung hat, die wie ein Band aussieht. Weißband-Goldhamster gibt es in allen erdenklichen Farben. Je gerader und stärker sich das weiße Band von der anderen Fellfarbe abgrenzt, desto schöner wird es bei vielen Besitzern empfunden. Das weiße Band vererbt sich übrigens nur dann, wenn mindestens ein Elternteil ein solches weißes Band hat.

Besonderheit

Weißband-Hamster reagieren empfindlich auf Luftzug. Beim Aufstellen des Käfigs sollte daher unbedingt ein Platz ausgesucht werden, an dem kein Luftzug herrscht.

Weißband-Goldhamster Weißband-Goldhamster - Foto: Dan Bagur/Shutterstock

Zurück zu Satin-Goldhamster | Weiter zu Campbell-Zwerghamster