Anzeige
Anzeige

Ochsenfrosch

Steckbrief Ochsenfrosch

Größe 9-20 cm 
Geschwindigkeit bis 17 km/h 
Gewicht 300-800 g 
Lebensdauer 6-10 Jahre 
Ernährung Insekten, Spinnen, Fische 
Feinde Schlangen, Fische, Schildkröten 
Lebensraum Nordamerika 
Klasse Amphibien
Ordnung Forschlurche
Familie Echte Frösche
Wissenschaftl. Name Rana catesbeiana
Merkmale kräftige Beine; macht Muh wie eine Kuh 
Weitsprung-Rekord

Für seine Größe ist der Ochsenfrosch ein wahres Hüpfwunder. Das graue Riesenkänguru kommt zwar auf 13 Meter und hält damit den absoluten Spitzenrekord an Land. Aber es ist auch wesentlich größer als der Ochsenfrosch. So ist ein Weitsprung von 6,55 Meter eine unglaubliche Leistung. Kannst du so weit springen?

Frosch mit Kohldampf

Ein hungriger Ochsenfrosch sorgte in einem Zoo im südafrikanischen Pretoria für mächtig Aufsehen. Er hüpfte ins Schlangen-Gehege und verputzte dort 16 (!) Ringelhalskobras.

Der schlaflose Frosch

Der Ochsenfrosch ist das einzige Tier, das nie schläft. Warum und wie er das schafft, konnten Wissenschaftler bisher noch nicht herausfinden.

Warum „Ochsen“-Frosch?

Der Sound seiner Rufe ist sehr tief und klingt ähnlich wie das Muhen einer Kuh.

Mehr über schlaflose Tiere erfährst du im Artikel
Tierische Schlafmützen und Weltrekorde im Nicht-Schlafen

Solange du Schüler bist, darfst du gerne die Texte für dein Referat, Präsentation, Plakat oder Hausarbeit in der Schule verwenden. Wir freuen uns über einen Kommentar, wie dein Ochsenfrosch-Referat angekommen ist. Wir haben alle Infos gewissenhaft recherchiert, sollte sich dennoch ein Fehler eingeschlichen haben, schreibe uns eine kurze Mail.

pfeil links Zurück zu Waldfrosch | Weiter zu Pfeilgiftfrosch pfeil rechts