Anzeige
Anzeige
Zum Artikel nach unten scrollen

Die hässlichsten Hunde der Welt!

Jedes Jahr werden die hässlichsten Hunde der Welt gekürt. Hier sind die hässlichsten Hunde von 1998-2014!

Je hässlicher, desto besser!

In Petaluma in Kalifornien (USA) treten Jahr für Jahr die hässlichsten Hunde an, um den Titel „Hässlichster Hund der Welt“ zu ergattern. Ihre Hässlichkeit zahlt sich aus: Für den vierbeinigen Sieger vor allem in Hunde-Spielzeug, hübschen Hundeleinen und Leckerlis, dem Besitzer winkt ein Preisgeld. Während des Wettbewerbs, der von der Sonoma-Marin Fair veranstaltet wird, überwachen Tierärzte die Hunde, um sicher zu gehen, dass alle gesund und munter sind. 

Häufig nehmen Hunde an dem Wettbewerb teil, die es bislang nicht leicht hatten. Sie wurden aus Tierheimen gerettet und lebten davor in sehr schlechten Umständen. Die Besitzer dieser Hunde haben ihr Herz geöffnet für Tiere, die anders aussehen und stehen zu ihnen, egal was kommt. Den Wettbewerb sehen sie mit einem Augenzwinkern – man sollte ja trotz allem oder gerade deshalb nicht den Humor verlieren.

Zu den hässlichsten Hunden der Welt pfeil rechts

haesslichster hund elwood 2007
Photo courtesy of the World's Ugliest Dog ® Contest, Sonoma-Marin Fair, Petaluma, California