Anzeige

Kamel oder Dromedar - Wo ist der Unterschied?

Zurück zum Anfang | Weiter zu Lama, Alpaka und Guanako 

Die Anzahl der Höcker sind entscheidend

Wenn von Kamelen die Rede ist, meint man eigentlich Trampeltiere. Sie besitzen zwei Höcker und leben hauptsächlich in Asien. Man nennt sie auch zweihöckrige Kamele.

Dromedare haben nur einen Höcker und stapfen vor allem in Afrika umher. Sie werden auch als einhöckrige Kamele bezeichnet.

Trampeltier

Größe: 180-230 cm Schulterhöhe
Gewicht: 300-1.000 kg

TrampeltierTrampeltier - Foto: aleksandr hunta/Shutterstock

Dromedar

Größe: 180-200 cm Schulterhöhe
Gewicht: 300-540 kg

DromedarDromedar - Foto: Ivan Pavlov/Shutterstock