Anzeige

10 Tiere, die durchsichtig sind!

Zurück zu Indischer Glasbarsch | Weiter zu Glasflügler pfeil rechts

Ruderschnecke

Ordnung: Hinterkiemerschnecken
Familie: Clionidae
Lebensraum: Polarregion, tropische Meere

Diese wundersame Meereschnecke besitzt lappen- oder flossenförmige Flügel, die ihr im Englischen den Namen „Sea Angel“ (Meeresengel) eingebracht hat.

Ruderschnecke Ruderschnecke - Foto: tuthelens/Shutterstock

Mit den Flügeln bewegt sie sich unter Wasser fort und sieht dabei ein wenig aus, als würde sie durch das Wasser fliegen. Ähnlich wie Mantarochen.

Die Schnecke besitzt kein Schneckenhaus, um sich zu schützen, sondern baut darauf, von Feinden nicht erkannt zu werden – mit Hilfe eines durchsichtigen Körpers.