ANZEIGE

12 Tiere, die Meister der Tarnung sind

Zurück zu Edelfalter-Raupe | Weiter zum Gespenstschrecke pfeil rechts

Karnevalstintenfisch

Klasse: Weichtiere
Ordnung: Kraken

Familie: Echte Kraken
Lebensraum: Malaysia, Indonesien

KarnevalstintenfischKarnevalstintenfisch - Foto: stephan kerkhofs/Shutterstock

Offiziell heißt der Karnevalstintenfisch einfach nur „Thamoctopus mimicus“ oder auch „Mimic octopus“ (auf Deutsch „Nachahmer-Tintenfisch“). Das Tier spielt gerne den Verwandlungskünstler.

Auf diesem Bild ist es im sandigen Untergrund kaum auszumachen. Es kann aber noch mehr: Mal sieht es aus wie eine Seeschlange, eine Flunder, eine Qualle oder ein Stachelrochen.

Damit ist es das erste Tier, das nicht nur eine, sondern mehrere Tierarten nachahmen kann. Hier ein paar Beispiele:

Feuerfisch: Der Tintenfisch ändert seine Farbe und lässt seine Arme wie die Stacheln eines Feuerfisches aussehen.

Seeschlange: Der Tintenfisch versteckt sich in einer Höhle und lässt nur zwei Arme herausgucken. Er breitet sie in gegensätzlicher Richtung aus.

Flunder: Der Tintenfisch legt die Arme eng aneinander, so dass es aussieht, als hätte er einen breiten, flachen Körper wie eine Flunder.