ANZEIGE

Tiernamen: Weiblich - O

Weibliche Tiernamen von A bis Z:
  • Oak
  • Oana
  • Ocean
  • Octavia
  • Odeya
  • Oksana
  • Oleana
  • Oleanda
  • Olesya
  • Olivia
  • Ollie
  • Onatah
  • Onawa
  • Ontari
  • Oona
  • Ophelia
  • Ora
  • Ostara
  • Otekah
  • Oxana
  • Ozeana

Die beliebtesten weiblichen Namen für Hunde, Katzen und andere Haustiere sind Octavia, Olivia, Olana und Ocean. O ist ein schöner, geheimnisvoller, tiefer, angenehmer Laut. Es sollte mehr brauchbare Namen mit O geben.

Hier sind die Bedeutungen einer Namen:

Oak = Eiche
Oana = Gnade (rumänisch)
Odeya = „Ich werde Gott danken“ (hebräisch)
Olesya = Verteidigerin (russisch)
Onatha = Tochter der Erde (indianisch)
Onawa = die Hellwache (indianisch)
Oona = Einheit, Lamm Gottes (keltisch/gälisch)
Ophelia = die Hilfe, der Beistand (griechisch)
Orenda = „magische Kraft“ (indianisch)
Ostara = die Frühlingshafte; Göttin des Frühlings (germanisch)
Otekah = Sonnenmädchen (indianisch)
Oxana = die Gastfreundliche (ukrainisch); die Wanderin (griechisch)

• Octavia

Octavia ist lateinisch und bedeutet „die Achte“. Um ein Haustier Octavia zu nennen, musst du glücklicherweise keine acht Haustiere anschaffen. Wir denken, es ist ein Name für ein starkes, mutiges, eigenständiges, selbstsicheres Haustier.

• Onatha, Onawa, Orenda und Otekah

Nanu, was sind denn das für Namen? Sie klingen so ganz anders. Es sind indianische Namen und wir finden sie ganz wundervoll für Kleintiere. Von Otekah wissen wir, dass er von den Navajo (ausgesprochen „Navaho“) stammt. Orenda und Onatah waren Namen bei den Irokesen. Welcher Herkunft Onawa ist, wissen wir leider nicht.

• Olivia

Bei dem Namen glaubt man gerne, dass er vom lateinischen oliva für Olive oder Ölbaum/Olivenbaum stammt. Das könnte gut zu einem Kleintier mit einem Fell passen, das grünlich schimmert oder oder sehr dunkel ist.

Der Name geht aber höchstwahrscheinlich auf die Gräfin Olivia in William Shakespeares Kömodie „Was ihr wollt“ zurück. In jedem Fall ein schöner Name mit einer schönen Melodie.

Achja: Sagt dir die Serie Popeye was? Die ist wirklich uralt. Sie wurde bis 1987 ausgestrahlt. Jedenfalls geht es darin um einen Matrosen, der Spinat büchsenweise schluckt und dadurch plötzlich sehr stark wird (weil man früher glaubte, dass in Spinat außergewöhnlich viel Eisen enthält). In der Serie gibt es auch eine Olivia Oil ;)

• Ocean

Ocean ist englisch und heißt Meer. Wir sehen ihn vor allem als Namen für ein Pferd - weil er so zauberhaft ist und man gleich von einem Ausritt am Strand träumt.

• Ora

Ora ist in Israel ein weit verbreiteter Name. Seine hebräische Bedeutung lautet „Licht“ (von „or“) und seine lateinische „Küste“ (von „ora). Wer gerne Pferdefilme sieht, kennt den Namen natürlich aus Ostwind. Ora heißt das silbergraue Fohlen von Hengst Ostwind und der Schimmelstute 34.

Weibliche Tiernamen Weibliche Tiernamen - Foto: Nagel Photography/Shutterstock