ANZEIGE

Tiernamen: Weiblich - C

Weibliche Tiernamen von A bis Z:
  • Cairo
  • California
  • Calista
  • Callas
  • Candy
  • Caramel
  • Carla
  • Cassandra
  • Cassie
  • Celina
  • Celine
  • Champagne
  • Chanel
  • Chatora
  • Cheeky
  • Chelsea
  • Cherry
  • Cheyenne
  • ChiChi
  • Chili
  • Chloe
  • Cinna
  • Cinnamon
  • Clara
  • Clementinchen
  • Clementine
  • Cleopatra
  • Coco
  • Colina
  • Conchita
  • Conny
  • Cookie
  • Coralie
  • Coraline
  • Cosima
  • Cupcake

Also das ist eindeutig! Beim Buchstaben C sind vor allem englische Namen zu finden. Die beliebtesten weiblichen Haustiernamen mit C sind Chloe, Coco, Cookie und Cupcake.

Es gibt neben Cookie und Cupcake noch einige Namen, die ebenfalls auf süßen Leckereien basieren Also Cinnamon, Cherry, Candy, Caramel und Clementine (Mix aus Mandarine und Bitterorange). Wir finden, dass sie vor allem zu Kleintieren wie Hamstern, Meerschweinchen, Chinchillas, Farbmäusen und Degus passen.

Hier sind die Bedeutungen einiger Namen:

Calista = schön, zierlich (griechisch)
Candy = Süßigkeit (englisch)
Cara = lieb, teuer (lateinisch)
Caramel = Karamell (englisch)
Cassie = die Schwarze (englisch)
Celina = die Himmlische (lateinisch)
Cheeky = frech (englisch)
Cherry = Kirsche (englisch)
Chica = Mädchen (spanisch)
Chloe = die Grünende (griechisch)
Cinnamon = Zimt (englisch)
Clara = die Leuchtende (lateinisch)
Clementine = mild, gnädig, barmherzig (lateinisch)
Cleopatra = Ruhm des Vaters (griechisch)
Colleen = Mädchen (altirisch/gälisch)
Conchita = kleine Muschel, Muschelchen (spanisch)
Cookie = Keks (englisch)
Coralie = Koralle (englisch)
Cosima = die Ordentliche (griechisch)
Cupcake = Törtchen (englisch)

• Cassandra (lateinisch) oder Kassandra (griechisch)

Kassandra war in der griechischen Mythologie die Tochter von König Priamos. Sie war so wunderschön anzusehen, dass Gott Apollo ihr eine besondere Gabe schenkte: Sie konnte die Zukunft voraussagen. Apollo hoffte, dass ihm Kassandra deshalb ihre Zuneigung schenkt, aber Kassandra wies ihn zurück.

Das geht in der griechischen Mythologie aber leider nie gut und so legte er einen Fluch auf Kassandra. Sie konnte zwar weiterhin die Zukunft weissagen, aber niemand sollte ihr mehr glauben. Warnungen, die niemand beachtet, heißen deshalb auch Kassandrarufe.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn dir dein Haustier etwas sagen will, du aber nicht verstehst, was es möchte ... vielleicht wäre Cassandra dann ein schöner Name? Da die tragische Heldin so schön war, könnte der Name auch zu einem besonders hübschen Haustier passen. Du suchst mehr Haustiernamen nach griechischen Göttern

• Cleopatra (lateinisch) oder Kleopatra (griechisch)

Cleopatra war eine der wenigen weiblichen Pharaonen. Es gibt insgesamt nur vier: Hatschepsut, Nofrusobek, Tausret und Cleopatra. Ein Pharao bedeutet auf Deutsch „Großes Haus“. In Ägypten waren die Pharaonen die Herrscher über das Reich.

Cleopatra war anmutig, elegant, zielstrebig und intelligent. Ihr Name würde vor allem zu einer Katze gut passen. Wir haben übrigens hübsche ägyptischen Haustiernamen in einem extra Artikel für dich zusammengestellt.

• Coco Chanel

Coco Chanel war eine französische Modedesignerin, die Kleidung für selbstbewusste, moderne Frauen schneiderte. Aus ihrem Namen kann man auch zwei machen (Coco und Chanel) und für ein Duo verwenden, zum Beispiel für zwei Katzen, zwei Meerschweinchen, zwei Vögel etc.

Weibliche Tiernamen Weibliche Tiernamen - Foto: Nagel Photography/Shutterstock