Anzeige
Anzeige
Zum Artikel nach unten scrollen

Die 24 hässlichsten Tiere der Welt

Zurück zu Ameisenbär | Weiter zu Platz 17-24 pfeil rechts

Hufeisennase
Von oben fällt das Glück hinein – aber keine Schönheit

Familie: Hufeisennase
Lebensraum: Eurasien, Afrika, Australien

Die Hufeisennase sieh so aus wie sie heißt: In ihrem Gesicht hat sie Hautlappen in Form eines Hufeisens. Im Volksmund steht das Hufeisen für Glück. Insofern man es so aufhängt, dass es nach oben hin offen ist. Sehr viel Glück hatte die Hufeisennase bei ihrem Äußeren nicht. Zumindest in unseren Augen. Wenn man ehrlich ist, braucht sie aber auch nicht hübsch sein, schließlich ist sie nachtaktiv und liebt die Dunkelheit. Die besondere Nasenform verstärkt Geräusche, die ihr helfen, sich in dunkler Umgebung zu orientieren.

hufeisennaseFoto: Ivan Kuzmin/Shutterstock