Anzeige
Anzeige
Zum Artikel nach unten scrollen

12 Tiere, die Meister der Tarnung sind

Zurück zu Karnevalstintenfisch | Weiter zu Tabakschwärmer pfeil rechts

Gespenstschrecke

Ordnung: Gespenstschrecken
Familie: Diapheromerinae
Lebensraum: Nordamerika

Auf dem Foto sind nur Äste zu sehen!? Nicht ganz. Eine Gespenstschrecke ist auch noch mit auf dem Bild. Es ist der „Ast“ direkt in der Mitte, mit den dünnen Beinchen. Gespenstschrecken haben alle Hände (oder Äste?) voll zu tun, nicht von hungrigen Vögeln, Echsen oder kleinen Wirbeltieren verspeist zu werden. Als Ast sind sie nicht so leicht zu entdecken. Sie strecken ihre Fühler und Beine gerade aus und bewegen sich tagsüber kaum. Die Gespenstschrecke gilt als Schädling, wenn sie massenhaft die Blätter von Eichen und Haselnusssträuchern fressen.

gespenstschrecke diapheromera femorata
Foto: Brian Lasenby/Shutterstock