Anzeige

Tiere des Jahres 2014

pfeil links Zurück zu Wildbiene des Jahres | Zurück zum Anfang pfeil rechts


Weichtier des Jahres 2014: Die Knoblauch-Glanzschnecke

Knoblauch-Glanzschnecke

Bei dem Namen weiß man nicht, ob man sich in der Nähe der Schnecke aufhalten möchte. Und es ist tatsächlich so: Die Schnecke kann man sogar auf größere Entfernung riechen. Sie sondert einen Schleim aus ihren Drüsen ab, der nach Knoblauch riecht. In Deutschland ist sie eher im Norden verbreitet.

knoblauch glanzschnecke
Foto: Andrew Dunn [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons