ANZEIGE

Esel oder Pferd – Wo ist der Unterschied?

Zurück zum Anfang | Weiter zur Ernährung und Verhalten 

Körperliche Unterschiede

1. Wie sehen die Ohren und die Augen aus?

Wenn man Esel und Pferd vergleicht, sieht man sofort, dass der Esel deutlich längere Ohren hat. Auch auch wenn diese innerhalb der Eselrassen unterschiedlich lang sind. Außerdem haben Esel größere Augen, was allerdings nicht so schnell auffällt, wie die langen Ohren.

2. Wie sehen Fell und Schweif aus?

Der Esel hat am oberen Ende seines Schweifs kurze Haare. Beim Pferd sind sie gleichmäßig lang. Tendenziell haben Esel dafür längeres Fell. Jedoch besitzen sie im Gegensatz zu den Pferden kein schützendes Unterfell. Aus diesem Grund sind sie auch viel anfälliger für Nässe, Kälte, Schnee und Wind.

3. Wie sehen die Hufe aus?

Eselhufe sind aufrechter, kleiner, belastbarer und elastischer als die der Pferde.

Esel

Esel Esel - Foto: Coprid/Shutterstock

Pferd

Konik-Pony Konik-Pony - Foto: Ruud Morijn Photographer/Shutterstock