ANZEIGE

Tagfalter oder Nachtfalter – Wo ist der Unterschied?

Zurück zum Anfang | Weiter zum Körper 

1. Sieh dir die Fühler an: Sind sie fein oder dick und fedrig?

Tagfalter haben meistens lange, feine Fühler mit Rundungen an ihren Enden. Diese sehen aus wie  kleine Keulen. Die meisten Nachtfalter haben dagegen dicke, fedrige Fühler, die wie Kämme aussehen.

Tagfalter

Ornithoptera Euphorion Ornithoptera Euphorion - Foto: Marcio Jose Bastos Silva/Shutterstock

Nachtfalter

Nordamerikanischer Seidenspinner Nordamerikanischer Seidenspinner - Foto: Cathy Keifer/Shutterstock