ANZEIGE

Top 10 der coolsten Spinnen

Zurück zu Evarcha culicivora | Zurück zum Anfang

1. Platz: Portia
Die Meisterin im Jagen

Wenn du Angst vor Spinnen hast, wird die Portia deine Lieblingsspinne sein. Abgesehen davon: herzlichen Glückwunsch, dass du überhaupt so weit gelesen hast! Die Portia-Springspinne hat es nicht auf andere Tierarten und schon gar nicht auf Menschen abgesehen.

Auf ihrem Speisezettel steht ausschließlich ihre eigene Art: Spinnen. Von Exemplaren, die größer sind als sie selbst, lässt sie sich nicht im Geringsten einschüchtern. Das braucht sie auch nicht, denn sie ist eine wahre Meisterin im Ausklügeln neuer Strategien.

Sie stimmt ihre Attacke jedes Mal von neuem auf die Beute und die Situation ab. Mal ahmt sie die Bewegungen eines Insekts nach, das sich im Netz verfangen hat. Mal führt sie den Paarungstanz einer anderen Spezies auf, um Beute anzulocken.

Wenn sie auf eine unbekannte Art trifft, testet sie verschiedene Attacken, beobachtet die Reaktion darauf und leitet daraus die beste Strategie ab. Nicht umsonst wird die Portia als eine der intelligenten Spinnen bezeichnet.

Das waren nur 10 der über 40.000 Spinnenarten – und je mehr wir über sie herausfinden, desto mehr versetzen sie uns in Staunen.

PortiaPortia - Foto: Hyde Peranitti/Shutterstock