ANZEIGE

Giftige Säugetiere

Zurück zu Kurzschwanzspitzmaus | Weiter zu Schlitzrüssler pfeil rechts

Wasserspitzmaus

Während alle anderen giftigen Säugetiere in Asien, Amerika oder sonst wo leben, ist die Wasserspitzmaus das einzige europäische Säugetier dieser Kategorie. Unter ihrer Zunge befinden sich Drüsen, die Gift zu den Zähnen transportieren.

Mit ihrem Ruderschwanz ist sie eine geschickte Taucherin und erlegt ihre Beute sogar unter Wasser, beispielsweise kleine Krebse, Schnecken, Wasserinsekten und Fische.

Obwohl sie die größte Spitzmaus in Europa ist, wird sie nur 96 mm lang und 25 g schwer.

Wasserspitzmaus Wasserspitzmaus - Foto: CreativeNature.nl/Shutterstock