Anzeige
Anzeige - Zum Artikel nach unten scrollen

Die 24 hässlichsten Tiere der Welt

Zurück zu Nasenaffe | Weiter zu Goldstumpfnase pfeil rechts

See-Elefant
Der mit der dicken Knolle

Familie: Hundsrobben
Lebensraum: Nordamerika

See-Elefant See-Elefant - Foto: Eduardo Rivero/Shutterstock

Das soll eine Nase sein? Ein ganz schön hässliches Ding, was der See-Elefant da im Gesicht hat. Es ist schon fast keine Nase mehr, sondern eher wie der Rüssel eines Elefanten. Nur wesentlich kürzer.

Eine große Nase ist für den See-Elefanten sehr wichtig, denn sie kann viel Feuchtigkeit speichern. Und genau die braucht er, wenn er sich an Land aufhält (insbesondere in der Paarungszeit). Zusätzlich kann der See-Elefant mit Hilfe seiner Nase besonders laut rufen, um zu sagen: „Schaut her, ich bin der stärkste und beste“.