ANZEIGE

Die 24 hässlichsten Tiere der Welt

Zurück zu Goldstumpfnase | Weiter zu Blobfisch

Erdferkel
(Hübsch-)hässlich – auf jeden Fall einzigartig!

Familie: Erdferkel
Lebensraum: Afrika (südlich der Sahara)

Schweinerüssel, Schwanz wie Känguru, Ohren wie ein Esel und bucklig wie ein Ameisenbär. Was ist denn das nur für ein Tier? Das Erdferkel gehört zur Tier-Ordnung der Röhrenzähner und ist mit keinem anderen lebenden Säugetier näher verwandt. Also absolut einzigartig!

Es sieht so hässlich aus, dass es fast schon wieder niedlich ist, oder? Die lange Nase und die Krallen an den Füßen hat das Erdferkel übrigens für die Jagd nach Ameisen und Termiten.

Erdferkel Erdferkel - Foto: Christian Collista/Shutterstock