ANZEIGE

Die 16 buntesten Tiere der Welt

Zurück zu Fangschreckenkrebs | Weiter zu Gecko

Allfarblori

Der Allfarblori mit seinem leuchtend buntem Gefieder ist ein Vogel aus der Familie der Loris. Der Kopf ist meist blau, Brust und Kehle rot-gelb-orange, der Rücken und die Schwanzfedern oft grün gefiedert.

Der Allfarblori lebt in Regen-, Eukalyptus- oder Mangrovenwäldern und ernährt sich vor allem von Pollen und Nektar. Wenn er hungrig ist, kann er für seine Leibspeise an einem Tag  bis zu 50 km hin- und herfliegen.

Zu Hause ist er in Indonesien, Neuguinea und Australien.

AllfarbloriAllfarblori - Foto: Judy Kennamer/Shutterstock