Anzeige

Zurück zu den Vogelarten

Anzeige
Zum Artikel nach unten scrollen

Breitschwanzelfe

Steckbrief Breitschwanzelfe
Größe bis 97 mm (bis 14 cm Spannweite)
Geschwindigkeit bis 48 km/h
Gewicht 3-4 g
Lebensdauer 3-5 Jahre
Ernährung Nektar, Insekten
Feinde Falken, Schlangen, Echsen
Lebensraum Texas, Uta, Arizona, Nevada, Wyoming, Colorado; Mexiko (Winter)
Ordnung Seglervögel
Familie Kolibris
Wissenschaftl. Name Selasphorus platycercus
Merkmale einer der kleinsten Kolibris
Lieblingsfarbe Rot

Breitschwanzelfen sehen am liebsten Rot – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Sie fliegen am liebsten rote Blüten mit tiefer Öffnung an.

Lebensdauer

Im Schnitt beträgt die Lebensdauer der Breitschwanzelfe nur 1,75 Jahre und dennoch hält sie einen Rekord unter den Kolibris: Ein Exemplar ihrer Art wurde stolze 12 Jahre alt.

Leidenschaftliche Einzelgänger

Mit etwa einem Jahr sind die kleinen Kolibris geschlechtsreif und beginnen die Suche nach einem Partner. Allerdings finden Kolibris nur zur Paarungszeit zueinander, die restliche Zeit sind sie Einzelgänger. Der Nachwuchs (meist zwei Eier) kommt nach 16 bis 19 Tagen in einem kleinen Nest zur Welt, das schon 12 Tage danach zu klein wird. Die Mutter wird ausquartiert und die kleinen Jung-Kolibris verlassen nach insgesamt 25 Tagen schon das Nest.

Über Kolibris im Allgemeinen liest du im
Kolibri-Steckbrief

pfeil links Zurück zu Rubinkehlkolibri | Weiter zu Kolibri pfeil rechts


Solange du Schüler bist, darfst du gerne die Texte für dein Referat, Präsentation, Plakat oder Hausarbeit in der Schule verwenden. Wir freuen uns über einen Kommentar, wie dein Breitschwanzelfen-Referat angekommen ist. Wir haben alle Infos gewissenhaft recherchiert, sollte sich dennoch ein Fehler eingeschlichen haben, schreibe uns eine kurze Mail.