Anzeige

Veilchenlori

Steckbrief Veilchenlori

Veilchenlori Veilchenlori - Foto: CrystalMage/Shutterstock

Größe ca. 19 cm
Herkunft Neuguinea
Farbe grün, blau, gelb, rot; mehrfarbig
Lebensdauer 12-20 Jahre
Charakter mitteilsam, unterhaltsam, intelligent
Haltung mind. paarweise (ungleichgeschlechtlich); benötigen besondere Nahrung
Handzahm Vogel Handzahm
Sprachbegabt Vogel Sprachbegabt
Lärm Vogel Lärm

Wertung = Sehr/Viel; Wertung = Wenig/Kaum

Artbeschreibung

Veilchenloris sind ruhiger als ihre Lori-Verwandten, können aber mit ihrem Singen und Pfeifen manchmal etwas anstrengend werden. Manche wickeln sich zum Schlafen gerne in ein Tuch, was sehr süß aussieht. Loris sind jedoch keine geeigneten Vögel für Anfänger, denn sie brauchen spezielles Futter. Anstatt Körner und Früchte, fressen sie Nektar und Pollen.

Bitte beachte: Jeder Vogel hat eine eigene Persönlichkeit, daher können diese Angaben die jeweilige Vogelart letztlich nur grob charakterisieren.

Haltung

Käfiggröße: mind. 1,2 m x 1,0 m x 0,6 m (B x H x T)

Veilchenlori Veilchenlori - Foto: CrystalMage/Shutterstock