ANZEIGE

Mönchssittich

Steckbrief Mönchssittich

Größe ca. 29 cm
Herkunft Südamerika
Farbe grün, blau, grau; mehrfarbig
Lebensdauer 20-30 Jahre
Charakter gesellig, neugierig, unterhaltsam, lustig, verspielt, lebhaft, quirlig, selbstbewusst
Haltung mind. paarweise (ungleichgeschlechtlich)
Handzahm Vogel Handzahm
Sprachbegabt Vogel Sprachbegabt
Lärm Vogel Lärm

Wertung = Sehr/Viel; Wertung = Wenig/Kaum

Artbeschreibung

Mönchssittiche sind sind lebhafte, selbstbewusste und gesellige Vögel. Mit ihrer frechen Art bringen sie einen oft zum Lachen.

Allerdings gehören sie (wie Veilchenlori und Blaugenick-Sperlingspapagei) nicht zu den leisesten.

Mit anderen Vogelarten vertragen sie sich nicht so gut, daher sollten die Mönchssittiche unter sich bleiben.

Bitte beachte: Jeder Vogel hat eine eigene Persönlichkeit, daher können diese Angaben die jeweilige Vogelart letztlich nur grob charakterisieren.

Haltung

Käfiggröße: mind. 1,6 m x 1,0 m x 0,7 m (B x H x T)

Mönchssittich Mönchssittich - Foto: David Dohnal/Shutterstock

Mönchssittich Mönchssittich - Foto: Marc Caunt/Shutterstock