ANZEIGE

Kanarienvogel

Steckbrief Kanarienvogel 

Kanarienvogel Kanarienvogel - Foto: grass-lifeisgood/Shutterstock

Größe 13-14 cm
Herkunft Kanarische Inseln, Azoren, Madeira
Farbe quitte, orange, weiß, rot, braun; mehrfarbig
Lebensdauer 8-12 Jahre
Charakter lebhaft, zutraulich, baden gerne, friedlich, gesellig, neugierig, fröhlich, genügsam
Haltung mind. paarweise (ungleichgeschlechtlich)
Handzahm Vogel Handzahm
Sprachbegabt Vogel Sprachbegabt
Lärm Vogel Lärm

Wertung = Sehr/Viel; Wertung = Wenig/Kaum

Artbeschreibung

Kanarienvögel sind für ihren schönen Gesang bekannt und beliebt. Dafür sind sie aber nur selten handzahm. Oft liest man, dass Kanarienvögel alleine gehalten werden können, weil sie in der Natur schließlich auch nicht als Schwarmvogel vorkämen. Es stimmt, dass sie nur zur Brutzeit Pärchen bilden, sie sind aber trotzdem keine Einzelgänger, denn sie bilden in der freien Wildbahn lockere Gruppen. Deshalb sollten sie auch als Haustier keinesfalls alleine gehalten werden.

Bitte beachte: Jeder Vogel hat eine eigene Persönlichkeit, daher können diese Angaben die jeweilige Vogelart letztlich nur grob charakterisieren.

Haltung

Käfiggröße: mind. 1,0 m x 0,5 m x 0,5 m (B x H x T)

Kanarienvogel Kanarienvogel - Foto: Roberto Tetsuo Okamura/Shutterstock