Anzeige
Anzeige - Zum Artikel nach unten scrollen

Angora

Steckbrief Angora

Angora-Meerschweinchen Angora-Meerschweinchen - Foto: Eric lostbear/Shutterstock

Fell lang (bis zu 8 cm)
Wirbel 8-12
Merkmal Pony
Lebensdauer 4-6 Jahre
Geeignet für Fortgeschrittene
Wie eine Langhaar-Rosette

Rasse-Infos/Charakter

Angora- und Peruaner-Meerschweinchen sind durch die Anzahl ihrer Wirbel leicht zu unterscheiden. Das Angora hat acht bis zwölf Wirbel. Vier davon am Körper, zwei auf der Hinterhand und zwei an der Hüfte. Also wie das Rosetten-Meerschweinchen. Der Peruaner hat dagegen nur zwei Wirbel am Rücken.

Fellpflege

Das Fell des Angora-Meerschweinchens ist pflegebedürftig. Es sollte täglich mit einer weichen Bürste oder einem Kamm aus Plastik gekämmt werden (kein Metallkamm!). Am besten immer in Fellrichtung bürsten.

Haltung

Als Langhaar-Meerschweinchen ist es für die Haltung im Freien nicht geeignet. Sein Fell würde schnell feucht und dreckig.

Angora-Meerschweinchen Angora-Meerschweinchen - Foto: Eric lostbear/Shutterstock