Anzeige

Die gefährlichsten Giftschlangen: Asien

Zurück zu Krait | Weiter zu Seeschlange pfeil rechts

Königskobra

Wissenschaftlicher Name: Ophiophagus hannah
Familie: Giftnattern
Gattung: Ophiophagus
Länge: bis 5,59 m
Gift: Neurotoxisch

Die Königskobra ist die längste Giftschlange der Welt! Ihr Gift ist nicht so wirksam wie das anderer Schlangen in Asien, dafür folgt sie dem Motto: „Nicht kleckern, sondern klotzen“. Sie verabreicht ihrem Opfer eine unglaublich große Menge Gift. Das kann ebenso tödlich sein, wie eine kleine Menge wirksameren Giftes. Die Königskobra ist wenig aggressiv und scheu, solange man ihrem Nest nicht zu nahe kommt. Wie die Brillenschlange wird sie gerne von Schlangenbeschwörern für „Kunststückchen“ benutzt.

KönigskobraKönigskobra - Foto: CappaPhoto/Shutterstock