Anzeige
Anzeige
Zum Artikel nach unten scrollen

Die gefährlichsten Giftschlangen: Afrika

Zurück zu Puffotter | Weiter zu Uräusschlange pfeil rechts

Gabunviper

Wissenschaftlicher Name: Bitis gabonica
Familie: Vipern
Gattung:  Puffottern
Länge: bis  1,5 m
Gift: Neurotoxisch, hämotoxisch, zytotoxisch

Die Gabunviper hat unter den Giftschlangen die längsten Zähne der Welt und gibt außerdem die größte Menge an Gift ab. Dieses ist jedoch wesentlich schwächer als das anderer Giftschlangen. Dennoch reicht unter Umständen bereits ein Biss aus, einen Menschen töten. Dafür ist die Schlange eher behäbig und nicht besonders aggressiv.

Gabunviper
Foto: Stuart G Porter/Shutterstock