Anzeige

Die gefährlichsten Giftschlangen: Afrika

Zurück zu Gabunviper | Weiter zu Boomslang pfeil rechts

Uräusschlange/Ägyptische Kobra

Wissenschaftlicher Name: Naja haje
Familie: Giftnattern
Gattung: Echte Kobras
Länge: bis 2,4 m
Gift: Neurotoxisch

Das drittstärkste Kobra-Gift produziert die Uräusschlange oder auch Ägyptische Kobra genannt. Sie hält sich gerne in der Nähe von Dörfern auf, weil es dort oft Ratten und Hühner gibt, die auf ihrem Speiseplan stehen.

Die Uräusschlange ist vom Gemüt her eher ruhig und flieht, wenn man ihr begegnet. Aber auch sie beißt, wenn sie sich in die Ecke gedrängt fühlt.

Ägyptische KobraUräusschlange/Ägyptische Kobra - Foto: Kristian Bell/Shutterstock